Boarische Hanfweckerl - Backmischung

"Die knusprigen Hanfweckerl"

In den Hanfweckerln steckt bester Chiemgauer Schälhanf. Der Hanf ist ein Lieferant vieler Vitamine wie z.B. B2 und Proteine, er schont beim Anbau nicht nur die Umwelt sondern verbessert auch noch den Boden!

So wird´s gemacht

Den Inhalt der Flasche in eine Schüssel oder die Küchenmaschine geben 450ml lauwarmes Wasser zugeben. Die Masse mit den Knethaken des

Handmixers oder der Küchenmaschine ca. 5 Min. zu einem weichen Teig kneten. Den Teig 15 Min. gehen lassen, nochmal kurz durchkneten und

weitere 10 Min. ruhen lassen. Den Teig in ca. 10-12 gleich große Stücke teilen, zu Weckerl formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech

geben. Die Teiglinge weitere 45 Min. gehen lassen. Die Weckerl ca. 20 Min. bei 210 Grad Umluft (keine Ober-/Unterhitze) im vorgeheizten Ofen backen, am Anfang der Backzeit eine Schüssel mit Wasser in den Ofen stellen.  Guten Appetit !




Waginger Kerndlbrot - Backmischung

"Das saftige Vollkornbrot"

Das Kerndlbrot schmeckt besonders gut, wenn es mit 250ml Bio-Bier gebacken wird!

So wird´s gemacht

Den Inhalt der Flasche in eine Schüssel oder Küchenmaschine geben und 250ml Bio-Bier sowie 250ml Wasser (lauwarm) (alternativ 500ml Wasser) zugeben. Die Masse mit den Knethaken des Handmixers oder der Küchenmaschine ca. 5 Min. zu einem weichen Teig kneten. Eine Kastenform (25 cm) gut einfetten und den Teig hinein geben. Das Brot mit einem Geschirrtuch abdecken und den Teig bei Zimmertemperatur ca. 45 Min. gehen lassen.

Den Ofen auf 190 Grad Umluft (keine Ober-/Unterhitze) aufheizen und das Brot ca. 50-55 Min. backen.  Guten Appetit !








Rupertiwinkler Milchbrot - Backmischung

"Das herzhaft Bauernbrot"

Das Milchbrot verdient seinen Namen durch die Zugaben von 250ml Bio-Milch

So wird´s gemacht

Den Inhalt der Flasche in eine Schüssel geben, 250ml Bio-Milch und 250ml lauwarmes Wasser (alternativ 500ml Wasser) zugeben. Die Masse mit dem Knethaken des Handmixers oder der Küchenmaschine ca. 5 Min. zu einem weichen Teig kneten. Den Teig sofort in ein sehr gut bemehltes Gärkörbchen 

                                                          oder eine sehr gut bemehlte oder geölte Schüssel (Inhalt ca. 1,5l) geben, mit einem Geschirrtuch abdecken und bei Zimmertemperatur ca. 60 Min. 

                                                          gehen lassen. Den Ofen auf 225 Grad Umluft (keine Ober-/Unterhitze) aufheizen und eine kleine Schüssel mit Wasser hineinstellen. Das Brot auf das

                                                          heiße mit Backpapier ausgelegte Blech kippen und ca. 45-55 Min. backen. Die Temperatur nach 10 Min. Backzeit auf 180 Grad senken. Danach auf

                                                          einem Rost auskühlen lassen.  Guten Appetit !



Chiemgauer WalnussKekserl - Backmischung  ( Oktober - Dezember)

"Die leckeren Nusskekserl"

Die WalnussKekserl sind die bayerische Antwort auf die Italienischen Cantuccini, die Walnüsse sind von mehreren Bio-Bauern aus der Ökomodellregion Waginger See - Rupertiwinkel!

So wird´s gemacht

Den Inhalt der Flasche in eine Schüssel oder die Küchenmaschine geben, 15g weiche Bio-Butter und 1 Bio-Ei zugeben. Die Masse mit dem Knethaken 

                                                          des Handmixers oder der Küchenmaschine so lange kneten, bis alle Zutaten gut vermengt sind. Den Teig in 2 gleich große Stücke teilen udn 2 Rollen 

                                                          (á 35cm Länge) formen. In Klarsichtfolie wickeln und 1 Stunde kalt stellen. Die Teigrollen mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech

                                                           legen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Ober-/Unterhitze) 15 Min. vorbacken. Etwas abkühlen lassen und schräg in 1 cm dicke Stücke 

          

                                                           schneiden. Die Kekserl mit der Schnittfläche auf das Backpapier legen und in weiteren 8 Min. goldbraun backen. Kühl und trocken lagern.

                                                          Guten Appetit !